Home.de  /  Company  /  Impressum  /  Datenschutzerklärung  /  ITT Privacy Policy  /  Kontakt  /  Sitemap

Hydraulischer Endanschlag

In luftgefederten Fahrzeugen beschränkt der Stoßdämpfer normalerweise den hydraulischen Endanschlag. Deshalb enthalten die Dämpfertypen 90 und 91 ein hydraulisches Endanschlagventil und Ausfederung, wodurch die Kraft während der letzten 20mm des Zughubs erheblich erhöht wird. Dieses einzigartige KONI Design verhindert den metallischen Kontakt (siehe Diagram).

Kennzeichen

Stoßdämpfer mit hydraulischem Endanschlag sind im `KONI Bus Truck & Trailer Katalog´ durch dieses Zeichen zu erkennen: